Angebote zu "Residenz" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Schwarzwald 6 Tage Städtereise Hotel Residenz P...
259,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Hotel Residenz liegt in Pforzheim vor den Toren des Schwarzwaldes. Pforzheim ist die "Goldstadt" Deutschlands und berühmt für die Fertigung von Goldschmuck. Durch seine verkehrsgünstige Lage bietet das Hotel eine ideale Ausgangslage für viele Aktivitäten. In der direkten Umgebung gibt es zahlreiche Städte mit Fachwerkhäusern und wunderschönen Altstadtkernen. Wie zum Beispiel die Städte Bretten, Calw, Speyer oder Heidelberg, die ganzjährig zum Bummeln einladen. Kulturelle Highlights beginnen direkt vor der Haustür, wie z. B. das Schmuckmuseum in Pforzheim, dann etwas weiter in das Kloster Maulbronn bis hin zum Straßburger Münster.

Anbieter: touriDat
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Schwarzwald 8 Tage Städtereise Hotel Residenz P...
349,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Hotel Residenz liegt in Pforzheim vor den Toren des Schwarzwaldes. Pforzheim ist die "Goldstadt" Deutschlands und berühmt für die Fertigung von Goldschmuck. Durch seine verkehrsgünstige Lage bietet das Hotel eine ideale Ausgangslage für viele Aktivitäten. In der direkten Umgebung gibt es zahlreiche Städte mit Fachwerkhäusern und wunderschönen Altstadtkernen. Wie zum Beispiel die Städte Bretten, Calw, Speyer oder Heidelberg, die ganzjährig zum Bummeln einladen. Kulturelle Highlights beginnen direkt vor der Haustür, wie z. B. das Schmuckmuseum in Pforzheim, dann etwas weiter in das Kloster Maulbronn bis hin zum Straßburger Münster.

Anbieter: touriDat
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Schwarzwald - 3*Hotel Residenz Pforzheim - 6 Ta...
259,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Hotel Residenz liegt in Pforzheim vor den Toren des Schwarzwaldes. Pforzheim ist die "Goldstadt" Deutschlands und berühmt für die Fertigung von Goldschmuck. Durch seine verkehrsgünstige Lage bietet das Hotel eine ideale Ausgangslage für viele Aktivitäten. In der direkten Umgebung gibt es zahlreiche Städte mit Fachwerkhäusern und wunderschönen Altstadtkernen. Wie zum Beispiel die Städte Bretten, Calw, Speyer oder Heidelberg, die ganzjährig zum Bummeln einladen. Kulturelle Highlights beginnen direkt vor der Haustür, wie z. B. das Schmuckmuseum in Pforzheim, dann etwas weiter in das Kloster Maulbronn bis hin zum Straßburger Münster.

Anbieter: touriDat
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Schwarzwald - 3*Hotel Residenz Pforzheim - 8 Ta...
349,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Hotel Residenz liegt in Pforzheim vor den Toren des Schwarzwaldes. Pforzheim ist die "Goldstadt" Deutschlands und berühmt für die Fertigung von Goldschmuck. Durch seine verkehrsgünstige Lage bietet das Hotel eine ideale Ausgangslage für viele Aktivitäten. In der direkten Umgebung gibt es zahlreiche Städte mit Fachwerkhäusern und wunderschönen Altstadtkernen. Wie zum Beispiel die Städte Bretten, Calw, Speyer oder Heidelberg, die ganzjährig zum Bummeln einladen. Kulturelle Highlights beginnen direkt vor der Haustür, wie z. B. das Schmuckmuseum in Pforzheim, dann etwas weiter in das Kloster Maulbronn bis hin zum Straßburger Münster.

Anbieter: touriDat
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Schwarzwald - 3*Hotel Residenz Pforzheim - 3 Ta...
129,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Hotel Residenz liegt in Pforzheim vor den Toren des Schwarzwaldes. Pforzheim ist die "Goldstadt" Deutschlands und berühmt für die Fertigung von Goldschmuck. Durch seine verkehrsgünstige Lage bietet das Hotel eine ideale Ausgangslage für viele Aktivitäten. In der direkten Umgebung gibt es zahlreiche Städte mit Fachwerkhäusern und wunderschönen Altstadtkernen. Wie zum Beispiel die Städte Bretten, Calw, Speyer oder Heidelberg, die ganzjährig zum Bummeln einladen. Kulturelle Highlights beginnen direkt vor der Haustür, wie z. B. das Schmuckmuseum in Pforzheim, dann etwas weiter in das Kloster Maulbronn bis hin zum Straßburger Münster.

Anbieter: touriDat
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Tor zum Schwarzwald: Erholung, Kultur & Shoppin...
99,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Herzlich Willkommen im Hotel Residenz Pforzheim Das Hotel Residenz liegt in Pforzheim - der ‘Goldstadt Deutschlands’ - vor den Toren des Schwarzwaldes. Durch seine verkehrsgünstige Lage, der Nähe zu Karlsruhe und Stuttgart, bietet das Hotel eine ideale Ausgangslage für Ihre Aktivitäten. Die modern eingerichteten Zimmer mit einer Größe von 22 qm² verfügen alle über einen Balkon. Was gibt es Schöneres, als nach einem erlebnisreichen Tag diesen bei einem Glas Wein auf dem Balkon Revue passieren zu lassen. In der sechsten Etage des Hotels befindet sich das gemütliche Frühstücksrestaurant mit einem Panoramablick über die Stadt Pforzheim. Dort erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Das angrenzende italienische Restaurant serviert italienische und deutsche Speisen von 11.30-23.00 Uhr. Exklusiv in Pforzheim bietet Ihnen das Hotel des Weiteren die entspannende Abwechslung zu Ihrem anstrengenden Arbeitstag: Ihre Eintrittskarte bei Fitness First, einem der best ausgestatteten und größten Sportstudios Europas. Als Gäste des Hotels haben Sie die Möglichkeit, für einen Sonderpreis von € 5 (Regulärpreis: € 18) bei Fitness First Pforzheim, deren Einrichtungen zu nutzen. Pforzheim und Umgebung Pforzheim, die Goldstadt, das Zentrum der Deutschen Schmuck- und Uhrenindustrie, liegt wunderschön eingebunden in den Schwarzwald. Schmuck begegnet dem Besucher in Pforzheim, wo immer er hinschaut. In zahlreichen Museen und Einrichtungen erleben Sie die Geschichte und das Handwerk der Schmuck- und Uhrenkunst hautnah. Besuchen Sie beispielsweise das Schmuckmuseum Reuchlinghaus. Hier können Sie eine unvergleichliche Sammlung von Originalen aus fünf Jahrtausenden bewundern. Das europaweit einzigartige Erlebnis- und Einkaufszentrum SCHMUCKWELTEN Pforzheim, bietet Ihnen auf über 4000 qm² eine Reise durch reale und virtuelle Erlebniswelten rund um das Thema Schmuck und Uhren. Doch auch Naturfreunde kommen in Pforzheim nicht zu kurz. Der Enzauenpark, das ehemalige Gelände der Landschaftgartenschau von 1992, und der Wildpark bieten Ihnen viel Raum zum Verweilen und Entdecken. Die Region ist zudem der ideale Ausgangspunkt, um den Schwarzwald zu erkunden. Wanderer starten hier, schon seit über 100 Jahren, zu den Höhenwanderwegen wie dem ‘Westweg’ durch den gesamten Schwarzwald.

Anbieter: Animod
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Tor zum Schwarzwald: Erholung, Kultur & Shoppin...
139,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Herzlich Willkommen im Hotel Residenz Pforzheim Das Hotel Residenz liegt in Pforzheim - der ‘Goldstadt Deutschlands’ - vor den Toren des Schwarzwaldes. Durch seine verkehrsgünstige Lage, der Nähe zu Karlsruhe und Stuttgart, bietet das Hotel eine ideale Ausgangslage für Ihre Aktivitäten. Die modern eingerichteten Zimmer mit einer Größe von 22 qm² verfügen alle über einen Balkon. Was gibt es Schöneres, als nach einem erlebnisreichen Tag diesen bei einem Glas Wein auf dem Balkon Revue passieren zu lassen. In der sechsten Etage des Hotels befindet sich das gemütliche Frühstücksrestaurant mit einem Panoramablick über die Stadt Pforzheim. Dort erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Das angrenzende italienische Restaurant serviert italienische und deutsche Speisen von 11.30-23.00 Uhr. Exklusiv in Pforzheim bietet Ihnen das Hotel des Weiteren die entspannende Abwechslung zu Ihrem anstrengenden Arbeitstag: Ihre Eintrittskarte bei Fitness First, einem der best ausgestatteten und größten Sportstudios Europas. Als Gäste des Hotels haben Sie die Möglichkeit, für einen Sonderpreis von € 5 (Regulärpreis: € 18) bei Fitness First Pforzheim, deren Einrichtungen zu nutzen. Pforzheim und Umgebung Pforzheim, die Goldstadt, das Zentrum der Deutschen Schmuck- und Uhrenindustrie, liegt wunderschön eingebunden in den Schwarzwald. Schmuck begegnet dem Besucher in Pforzheim, wo immer er hinschaut. In zahlreichen Museen und Einrichtungen erleben Sie die Geschichte und das Handwerk der Schmuck- und Uhrenkunst hautnah. Besuchen Sie beispielsweise das Schmuckmuseum Reuchlinghaus. Hier können Sie eine unvergleichliche Sammlung von Originalen aus fünf Jahrtausenden bewundern. Das europaweit einzigartige Erlebnis- und Einkaufszentrum SCHMUCKWELTEN Pforzheim, bietet Ihnen auf über 4000 qm² eine Reise durch reale und virtuelle Erlebniswelten rund um das Thema Schmuck und Uhren. Doch auch Naturfreunde kommen in Pforzheim nicht zu kurz. Der Enzauenpark, das ehemalige Gelände der Landschaftgartenschau von 1992, und der Wildpark bieten Ihnen viel Raum zum Verweilen und Entdecken. Die Region ist zudem der ideale Ausgangspunkt, um den Schwarzwald zu erkunden. Wanderer starten hier, schon seit über 100 Jahren, zu den Höhenwanderwegen wie dem ‘Westweg’ durch den gesamten Schwarzwald.

Anbieter: Animod
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Als der Krieg den Fußball fraß mit CD
41,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie war zwischen 1933 und 1945 die Eliteklasse im Deutschen Reich. Die Rede ist von der Fußball-Gauliga - der höchsten Spielklasse, die es damals gab. Eine dieser Gauligen war die Gauliga Baden. Mit dem Spiel FC Phönix Karlsruhe gegen den SV Waldhof wurde am 9. September 1933 das neue Fußball-Zeitalter im GauXIV eingeläutet. Bis zum 14. Ja nuar 1945 sahen rund 2,5 Millionen Zuschauer etwas mehr als 1000 Gauligaspiele, in denen rund 4000 Treffer erzielt wurden.Neben den mehrmaligen Titelträgern SV Waldhof und VfR Mannheim zählten der VfL Neckarau, der 1. FC Pforzheim und der Freiburger FC sowie die Clubs aus der"Residenz" - der VfB Mühlburg, der FC Phönix Karlsruhe und der Karlsruher FV - zum badischen Fußball-Establishment.In diesem Buch wird die Geschichte der Gauliga Baden lebendig. Es erzählt von Spielern, Trainern und Schiedsrichtern, die damals auf den Sportplätzen zuGange waren und Woche für Woche im Fokus der Printmedien standen. Neben 12 Hauptkapiteln, welche jeweilseine komplette Statistik der einzelnen Spielebeinhalten, findet sich ein großes Spieler-ABC mit (fast) allen Spielern, die in der badischen Gauliga zum Einsatz gekommen sind - ob Stammspieler oderGastspieler. Für jeden Verein wurde eine Vereinsstatistik erarbeitet, welche die Einsätze und Tore der Spieler aufzeigt. Abgerundet wird das Ganze mit einemKapitel über die Gausportführung, deren handelnde Personen sich nach dem Krieg in einem Entnazifizierungsverfahren verantworten mussten.

Anbieter: buecher
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot
Als der Krieg den Fußball fraß mit CD
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie war zwischen 1933 und 1945 die Eliteklasse im Deutschen Reich. Die Rede ist von der Fußball-Gauliga - der höchsten Spielklasse, die es damals gab. Eine dieser Gauligen war die Gauliga Baden. Mit dem Spiel FC Phönix Karlsruhe gegen den SV Waldhof wurde am 9. September 1933 das neue Fußball-Zeitalter im GauXIV eingeläutet. Bis zum 14. Ja nuar 1945 sahen rund 2,5 Millionen Zuschauer etwas mehr als 1000 Gauligaspiele, in denen rund 4000 Treffer erzielt wurden.Neben den mehrmaligen Titelträgern SV Waldhof und VfR Mannheim zählten der VfL Neckarau, der 1. FC Pforzheim und der Freiburger FC sowie die Clubs aus der"Residenz" - der VfB Mühlburg, der FC Phönix Karlsruhe und der Karlsruher FV - zum badischen Fußball-Establishment.In diesem Buch wird die Geschichte der Gauliga Baden lebendig. Es erzählt von Spielern, Trainern und Schiedsrichtern, die damals auf den Sportplätzen zuGange waren und Woche für Woche im Fokus der Printmedien standen. Neben 12 Hauptkapiteln, welche jeweilseine komplette Statistik der einzelnen Spielebeinhalten, findet sich ein großes Spieler-ABC mit (fast) allen Spielern, die in der badischen Gauliga zum Einsatz gekommen sind - ob Stammspieler oderGastspieler. Für jeden Verein wurde eine Vereinsstatistik erarbeitet, welche die Einsätze und Tore der Spieler aufzeigt. Abgerundet wird das Ganze mit einemKapitel über die Gausportführung, deren handelnde Personen sich nach dem Krieg in einem Entnazifizierungsverfahren verantworten mussten.

Anbieter: buecher
Stand: 28.03.2020
Zum Angebot